Knoblauch richtig lagern und aufbewahren

Werbeanzeige

Die richtige Lagerung ist für jede Art von Lebensmittel entscheidend. Im Falle des Knoblauchs kann die richtige Lagerung entscheidende Vorteile hinsichtlich der Haltbarkeit des Knoblauchs ermöglichen. Doch wie sieht eigentlich die richtige Lagerung von Knoblauch aus und was kann passieren, wenn man beim Thema Knoblauch lagern Fehler macht?

Wie genau sollte man Knoblauch richtig lagern?

 Knoblauch richtig lagern und aufbewahren

Knoblauch muss kühl und trocken gelagert werden um lange haltbar zu sein!

Grundsätzlich kann gesagt werden, dass der Knoblauch als Lauchgewächs an sich bei der Lagerung sehr genügsam ist. Wenig Platz und lange Haltbarkeit machen den Knoblauch zu einem praktischen Bestandteil einer gesunden Ernährung und das ohne viel Aufwand. Doch wer beim Knoblauch lagern Fehler macht, der wird schnell erkennen, dass man selbst Knoblauch falsch lagern kann.

Knoblauch hat nichts im Kühlschrank zu suchen!

Worauf kommt es also an, wenn man Knoblauch lagern möchte? Nun in erster Linie ist es wichtig, frischen Knoblauch niemals feucht zu lagern. Der Kühlschrank ist somit der absolut falsche Ort um Knoblauch lagern zu lassen. Besser ist ein trockener, kühler und dunkler Raum, in dem gleichbleibende Temperatur und Luftfeuchtigkeit, den Knoblauch lange haltbar macht.

Knoblauch muss kühl und trocken gelagert werden

Nur wenn diese Aspekte gegeben sind, dann wird man kein Problem mit dem Einlagern von Knoblauch haben. Wer möchte, der kann den Knoblauch auch trocknen oder direkt die einzelnen Knoblauchzehen einlegen und so für eine bestmögliche und zugleich platzsparende Lagerung sorgen.


Werbeanzeige

Man sieht, die richtige Lagerung von Knoblauch ist an sich ganz einfach. Will man den Knoblauch in seiner Grundform, also als Knoblauchknolle lagern, dann reicht ein dunkler und kühler (jedoch nicht feuchter) Ort vollkommen aus.

Entscheidet man sich für das Einlegen von Knoblauch ist die Lagerung noch leichter und wer wirklich platzsparend Knoblauch lagern möchte, der trocknet den Knoblauch einfach und verarbeitet ihn zu Knoblauchpulver oder Knoblauchgranulat, das in kleinen Gefäßen ganz einfach im Küchenschrank aufbewahrt werden kann.

Was passiert wenn der Knoblauch falsch gelagert wird?

Was passiert wenn der Knoblauch falsch gelagert wird?

Eine falsche Lagerung von Knoblauch kann gesundheitliche Folgen nach sich ziehen!

Doch was passiert eigentlich, wenn man den Knoblauch eben nicht richtig lagert und somit Faktoren wie eine zu hohe Luftfeuchtigkeit oder aber zu starke Hitze dazu führen, dass der Knoblauch seine Qualität verliert? Nun dann passiert das, was sicherlich jedem schon einmal passiert ist. Der Knoblauch wird schlecht, fängt womöglich sogar zu schimmeln an oder aber er treibt aus. All das sind Anzeichen dafür, dass der Knoblauch falsch gelagert wurde.

Die Gefahren hierbei liegen jedoch nicht allein im Verlust eines Lebensmittels. Die große Gefahr von verdorbenen Lebensmitteln – so auch im Falle des Knoblauchs – liegen vielmehr im Konsum und dessen Folgen. Von unangenehmen Bauchbeschwerden, über Erbrechen bis hin zu Lebensmittelvergiftungen kann der Konsum von verdorbenen Knoblauch viele Gesundheitsrisiken mit sich bringen. Aus diesem Grund sollte verdorbener Knoblauch niemals gegessen und sofort entsorgt werden!

Wie vermeidet man das “schlecht werden” von Knoblauch

Will man also vermeiden, dass beim Lagern von Knoblauch Qualitätsverlust entsteht oder aber der Knoblauch im schlimmsten Fall ungenießbar wird, dann sollte man die folgenden Punkte in jedem Fall beherzigen:

  • Lagern sie den Knoblauch trocken
  • Achten sie auf eine konstante Raumtemperatur/li>
  • Vermeiden sie es, den Knoblauch im Kühlschrank zu lagern/li>
  • Lagern sie Knoblauch nicht gemeinsam mit Obst/li>

Denn all diese Punkte können dazu führen, dass Knoblauch bei falscher Lagerung verdirbt. Vermeidet man hingegen diese wenigen Punkte, dann kann man Knoblauch lagern und das über viele Wochen hinweg. Denn richtig gelagert kann Knoblauch durchaus über Wochen manches Mal sogar Monate hinweg gelagert werden und so einfach und unkompliziert die tägliche Ernährung mit wichtigen Inhaltsstoffen ergänzen.


Das könnte dich auch interessieren:

Der Knoblauch

Knoblauch pflanzen

Wie sollte der Knoblauch angebaut und wann kann er geerntet werden?

Knoblauch ernten

Knoblauch ernten

Worauf gilt es beim Ernten zu achten? Wie lange muss Knoblauch wachsen?

frischer Knoblauch mit einzelnen Zehen

Knoblauchsorten

Welche verschiedenen Arten des Knoblauch gibt es?

Knoblauch einlegen und haltbar machen!

Knoblauch einlegen und verarbeiten

Wie legt man Knoblauch richtig ein und was läßt sich aus haltbar gemachten Knoblauch alles machen?


Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page