Knoblauch einlegen und haltbar machen!

Werbeanzeige

Eine der in der heutigen Zeit wohl am meisten verbreiteten Formen der richtigen Lagerung von Knoblauch ist das Einlegen der Knoblauchzehen. Denn wer weiß, wie man Knoblauch einlegen und somit den Knoblauch richtig lagern kann, der wird letztlich immer leckeren und gesunden Knoblauch genießen können und das ganz unabhängig davon, welche Jahreszeit ist.

Warum sollte man Knoblauch einlegen?

Knoblauch einlegen

Knoblauch wird durch Einlegen lange haltbar und perfekt lagerbar.

Die wichtigste Frage rund ums Einlegen von Knoblauch ist natürlich neben der Frage, wie man es macht, immer wieder die Frage, warum man Knoblauch einlegen sollte.

Nun die Antwort auf diese Frage ist denkbar einfach, denn als Lauchgewächs ist der Knoblauch so leicht lagerbar er auch sein mag, auch immer wieder ein Fall für den Mülleimer. Ausgetriebene Knoblauchzehen, Knollen, die vertrocknen, weil sie zu trocken gelagert werden oder aber, schlicht und ergreifend der mangelnde Platz im heimischen Lagerraum sind nur einige von vielen Gründen, warum man Knoblauch einlegt.


Werbeanzeige

Denn ist der Knoblauch eingelegt, dann kann er weder vertrocknen noch unschön austreiben oder aber gar Schimmel ansetzen und somit problemfrei für leckere Knoblauch Rezepte herangezogen werden.

Das Einlegen von Knoblauch ist somit eine sehr praktische und effektive Möglichkeit um Knoblauch über Monate hinweg haltbar zu machen und aus genau diesem Grund wird seit vielen Generationen immer wieder der frische Knoblauch kurz nach der Ernte eingelegt, um ihn so für kommende Monate haltbar zu machen.

Wie lange ist eingelegter Knoblauch haltbar?

Selbstgemachte KnoblauchbutterDoch natürlich ist selbst eingelegter Knoblauch nicht ewig haltbar. Wie lange eingelegter Knoblauch letztlich haltbar ist, hängt von verschiedenen Aspekten ab. Zum einen ist die Qualität des Knoblauchs von Bedeutung.

Doch auch Zutaten wie Öl, Gewürze oder aber das Glas an sich, entscheiden letztlich, wie lange eingelegter Knoblauch haltbar ist. Denn all diese Faktoren entscheiden, wie lange Knoblauch nach dem Einlegen haltbar ist. Somit sollte man beim Knoblauch einlegen immer auf folgende Dinge achten:

  • Auf gute Qualität des Knoblauchs achten
  • Nur hochwertiges Öl verwenden
  • Das Behältnis gut reinigen und verschließen
  • Den eingelegten Knoblauch trocken und dunkel lagern

Denn nur wer auf diese Aspekte achtet, der kann seinen Knoblauch nicht nur mit wenigen Schritten einlegen, sondern ihn später auch noch genießen. Richtig eingelegter Knoblauch ist nämlich über viele Monate hinweg haltbar und so ist der wichtigste Schritt beim Knoblauch einlegen eine saubere und korrekte Küchenarbeitsweise.

Knoblauch einlegen, aber was dann damit machen?

Eingelegter Knoblauch kann für zahlreiche Gerichte genutzt werden.

Eingelegter Knoblauch kann für zahlreiche Gerichte genutzt werden.

Doch so praktisch und vorteilhaft es auch sein mag, wenn man Knoblauch einlegen und so haltbar machen kann, viele Menschen fragen sich, was sie letztlich mit dem selbst eingelegten Knoblauch machen könne.

Nun wer erst einmal den Knoblauch eingelegt hat, der kann später viel damit machen. Denn der eingelegte Knoblauch lässt sich hervorragend bei der Zubereitung von kalten und warmen Speisen verwenden.

Mögliche Anwendungsgebiete für eingelegten Knoblauch

Echte Knoblauchfreunde schwören auch auf eine eingelegte Knoblauchzehe mit einem guten Butterbrot und Salate lassen sich auch abseits jener Jahreszeit, in der frischer Knoblauch im Garten geerntet werden kann, perfekt mit eingelegtem Knoblauch verfeinern.

  • Als Bestandteil diverser Soßen
  • Als Würze für Fleisch, Fisch und Gemüse
  • Als Würze in Salaten und Kaltspeisen
  • Pur als Beilage zu Kaltspeisen

Man sieht das Knoblauch einlegen hat viele Vorteile und wer wirklich wissen will, was er isst und woher der Knoblauch auf dem Teller kommt, der sollte den eigenen Knoblauch aus dem Garten lieber einlegen, anstatt fertig eingelegten Knoblauch mit vielen Zusatzstoffen und Konservierungsmitteln aus dem Supermarkt zu kaufen.


Der Knoblauch Kulturpflanze

Allium Sativum L.

Wie kommt der Knoblauch eigentlich zu seinem Namen?

Die Inhaltsstoffe des Knoblauch

Inhaltsstoffe des Knoblauchs

Welche Inhaltsstoffe hat der Knoblauch?

frischer Knoblauch mit einzelnen Zehen

Knoblauchsorten

Welche verschiedenen Arten des Knoblauch gibt es?

Der Knoblauch

Knoblauch pflanzen

Wie sollte der Knoblauch angebaut und wann kann er geerntet werden?


Share on Facebook3Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page