Allium Sativum L.

Werbeanzeige

Der Knoblauch hat aufgrund seiner Jahrtausenden alten Geschichte und seinem kulinarischen wie auch medizinischen Einfluss viele verschiedene Namen.

In manchen Regionen nennt man den Knoblauch schlicht Knobi oder Knfoi, in anderen wiederrum Knobel oder Knowwlich. Doch so unterschiedlich der Knoblauch in manchen Regionen auch bezeichnet wird, es ist immer wieder die Bezeichnung Allium Sativum L., die überall in der Welt mit dem Knoblauch in Verbindung gebracht wird.

Allium Sativum L – Bezeichnung mit unklarem Ursprung

Allium Sativum L. – eine Bezeichnung mit unklarem Ursprung

Allium Sativum L. ist die lateinische Bezeichnung des Knoblauchs

Allium Sativum L. ist die klassische lateinische Bezeichnung für den Knoblauch und somit der weltweit bekannteste und womöglich sogar am meisten verbreitete Name des unverwechselbaren Lauchgewächses. Doch so eindeutig die Erklärung für diesen durchaus ein wenig schwerfällig zu merkenden Namen auch sein mag, so unklar ist dessen Ursprung.

Obwohl man in der heutigen Zeit vieles über die Ursprünge verschiedenster Bezeichnung weiß, so ist der eindeutige Ursprung des Allium Sativum L. als Name für den Knoblauch nach wie vor unklar. Klar hingegen sind einzelne Bestandteile des Namens. So zum Beispiel ist nachweislich bekannt, dass die Bezeichnung Allium ursprünglich einzig eine einzelne Pflanze beschrieb.

Einflussnahme durch den Botaniker Linné

Dies änderte sich mit dem Botaniker Linné, der den Begriff Allium als Bezeichnung für verschiedene Zwiebelgewächse einführte und festigte. Somit war es also der Botaniker Linné, der im 18. Jahrhundert aus der Bezeichnung Allium einen Gattungsnamen für Zwiebelgewächse formte.


Werbeanzeige

Komplizierter wird es da mit dem Sativum und der Bedeutung des Allium Sativum. Denn Sativum stammt aus dem altgriechischenund bedeutet ins Deutsche übersetzt soviel wie angebaut oder aber kultiviert.

Aufmerksame Leser werden nun die strittige Seite der Namensgebung verstehen. Selbst der Laie erkennt, dass man aus angebautem oder kultiviertem Zwiebelgewächs nur schwerlich auf Knoblauch kommen wird.

Möglicher Ursprung des Allium Sativum L. in der Antike

Diverse Historiker und Forscher haben hier verschiedene Theorien. Einigen Annahmen zu folge bezieht sich die Deutung des Allium Sativum L. als Bezeichnung für den Knoblauch auf verschiedene antike Völker und deren Sprachgebrauch.

So vermuten viele Sprachwissenschaftler den Ursprung der Bezeichnung Allium Sativum L. in den Grundzügen der germanischen wie auch altrömischen Sprache. Diese Annahme konnte jedoch bislang nicht bewiesen werden.

Letztlich wird die Frage nach der ursprünglichen Quelle für die Bezeichnung Allium Sativum L. jedoch im Dunklen der Vergangenheit verschwunden bleiben. Solange die Ursprünge des Allium Sativum L. nicht in schriftlichen Dokumenten gefunden werden, ist es einfach undenkbar eine klare und unbestrittene Erklärung für diese Bezeichnung des Knoblauchs zu finden. Doch auch wenn es so ist, ist doch eines unbestritten. In der heutigen Zeit nennt der Botaniker den Knoblauch schlicht Allium Sativum L. und ist dies überall in der Welt längst eine anerkannte Bezeichnung.

Weitere Bezeichnungen und Namen des Knoblauchs

Gängige Bezeichnungen für den Knoblauch

Der Knoblauch ist unter vielen Namen bekannt…

Doch natürlich schlägt sich der gewöhnliche Verbraucher nicht gerne mit lateinischen Fachbegriffen herum und so hat der Knoblauch viele weitere Bezeichnungen und Namen. Allem voran im deutschsprachigen Raum findet man die verschiedensten Begriffe und Bezeichnungen und zählen zu eben diesen mitunter:

    Weitere bekannte Namen für den Knoblauch sind:

  • Knobi
  • Knofi
  • Knobl
  • Chnobli
  • Knowwlich
  • Chlofalauh
  • Chlobilou

Je nach Region und Dialekt gibt es Hunderte, wenn nicht sogar Tausende Bezeichnungen für den so weit verbreiteten Knoblauch.

Traditionelle Einflüße finden sich hier, in den Bezeichnungen ebenso, wie Einflüße aus den zahlreichen Anwendungsgebieten des Knoblauchs.

Diese bunte Vielfalt der Namen des Knoblauchs ist sicherilch ein mehr als unmissverständliches Zeichen dafür, wie beliebt der Knoblauch in der heutigen Zeit ist. Denn würde der Knoblauch in unserem Alltag nicht so wichtig sein, würden wir wohl kaum so viele Namen für ihn haben.

Der Knoblauch

Der Knoblauch

Was macht den Knoblauch so besonders und vorallem gesund?

Die Inhaltsstoffe des Knoblauch

Inhaltsstoffe des Knoblauchs

Welche Inhaltsstoffe hat der Knoblauch?

frischer Knoblauch mit einzelnen Zehen

Knoblauchsorten

Welche verschiedenen Arten des Knoblauch gibt es?

Der Knoblauch

Knoblauch pflanzen

Wie sollte der Knoblauch angebaut und wann kann er geerntet werden?


Share on Facebook0Share on Google+2Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page